Wie Sie Ihre aktuelle DSL-Geschwindigkeit testen können

Wir empfehlen Ihnen den Test von Speedtest.net zu nutzen.

Achten Sie bitte bei der Benutzung des Speedtest darauf, dass Sie alle anderen aktiven Programme schließen, keine anderen Downloads laufen haben oder andere Rechner im eigenem Netzwerk surfen. Andernfalls kann die Messung negativ beeinträchtigt werden.

Auch die Messung über WLAN kann das Ergebnis genauso, wie eine aktive Firewall oder ein zu langsamer PC, massiv verfälschen.

Ein aussagekräftiges Ergebnis kann nur geliefert werden, wenn Ihr Gerät per Kabel oder mit einer ausreichend schnellen WLAN Verbindung mit 100% Qualität mit der FRITZ!Box verbunden ist.

Was Sie auch wissen sollten:

Die im Internet zu findenden DSL-Speedtests zielen meist darauf ab, dass der Besucher der Seite, die auf dieser befindlichen Werbebanner und Bilder zum angeblichen schneller-machen des Anschlusses oder PC’s klickt. Auch werden Speedtests oft missbraucht, um den Besucher über Standort und sogar Adresse und Telefonnummer auszufragen. Weiterhin können Betreiber die Messung aus unterschiedlichen Netzen entsprechend gut oder auch schlecht ausfallen lassen.

Verfügbarkeit prüfen

Hier können Sie eine Verfügbarkeitsprüfung durchführen. Geben Sie einfach Ihre Adresse ein und beginnen Sie mit der Postleitzahl. Sie erhalten dabei sofort ein Ergebnis, welches unserer Produkte am gewählten Standort mit welcher Geschwindigkeit möglich ist.

Postleitzahl eingeben
Verfügbarkeit prüfen

Zünden Sie den Datenturbo für Ihr Zuhause!

Wir bieten Ihnen DSL mit bis zu 1.000 Mbit/s Download- und bis zu 250 Mbit/s Upload. Durch den Einsatz von Glasfaserleitungen und professioneller Richtfunktechnik, können wir eine hohe Verfügbarkeit und Stabilität gewährleistet (~98 % p.a.). Alle Geräte im FNOH-Netz werden rund um die Uhr überwacht und ein Ausfall automatisch an unser Serviceteam gemeldet.

Fragen, Wünsche, Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!